Zeitplan 2018

Programmlogistik

 

Die geplanten Zeiten:
11:00 - 12:30 h / 13:00 - 14:30 h / Mittagspause / 16:00 - 17:30 h / 18:00 - 19:30 h / 20:00 - 21:30 h

Den genauen Workshop Zeitplan gibt es höchst wahrscheinlich gegen Ende Mai...

 

Die Festivalkasse und das Café in der Malzfabrik öffnen jeden Tag um 10:00h. Am Freitag ist der Check-in schon ab 9:00h geöffnet.

Die Workshops beginnen jeweils pünktlich um 11:00h, 13:00h, 16:00h, 18:00h und 20:00h (am Sonntag findet der letzte Workshop um 18:00h statt). Die Workshop-Räume schließen spätestens eine halbe Stunde nach dem letzten Workshop (~ 22:00h).

Es werden zwar jeweils drei/vier Workshops parallel angeboten, man kann aber pro Tag maximal an nur fünf Workshops teilnehmen. Alle Workshops werden mindestens doppelt oder auch mehrfach angeboten, so dass auf alle Fälle die Möglichlkeit besteht, im Laufe der drei Festival-Tage an fast allen teilnehmen zu können.

Zusätzlich gibt es 3 bzw. 4 Spielräume und 2 Xtra-Räume, die Fr+Sa von 13:00h bis 21:00h (So bis 19:00h) zum aktiven Spielen, zum Aktivitätsaustausch und zum Verweilen einladen.

Die Sprache in den Workshops ist deutsch. Die Mehrzahl der Workshops können aber auch bilingual oder bei Bedarf mit englischer Übersetzung angeboten werden – wie im Zeitplan angegeben.

Wir möchten alle Teilnehmenden bitten, ein eigenes großes (Sauna-)Badetuch als Unterlage und ein kleines für den Schweiß mitzubringen, evtl. auch eine Yogamatte soweit vorhanden,
sowie spezielle eigene Utensilien, wenn Ihr an bestimmten Workshops teilnehmen möchtet - bitte auch die entsprechenden Hinweise auf den Workshopseiten beachten!
SM-Spielzeug  –  Bondageseile  –  Sex-Spielzeug (Dildo, Strap-On etc.)  –  phantasievolle Kostüme & High-Heels zum Verkleiden etc.
Ansonsten: bequeme Kleidung zum Wohlfühlen...

Mehr allgemeine Information bieten auch die FAQ.